Artischockenwein

7,90  inkl. MwSt.

Produkt enthält: 500 ml

Artikelnummer: 1024 Kategorie:

Beschreibung

Benediktinischer Kräuterwein mit feiner Artischocken-Note.
Der Kräuterwein enthält Bitterstoffe aus der Artischocke, die im Donautal liegendem Klostergarten gut gedeiht. Zur Extrahierung der Wirkstoffe (verdauungsfördernde, entgiftende Bitterstoffe etc.)werden die Artischockenblätter bei voller Reife geerntet und mit einem guten Likörwein angesetzt.

Die Artischocke (Cynara scolymus) ist mehr als nur ein beliebtes Gemüse – als Heilpflanze schätzt man sie wegen ihrer entgiftenden und verdauungsfördernden Wirkung.

Die Bitterstoffe der Blätter und Extrakte haben sich zur Behandlung verschiedener Verdauungsprobleme insbesondere im Bereich von Leber und Galle bewährt: Sie erhöhen den Gallenfluss, entgiften und schützen die Leber.

Bitterstoffe regen den Appetit an und normalisieren die Fettverdauung. Vermutlich beugen sie auch der Bildung von Gallensteinen vor.

Laborversuche und Patientenstudien haben gezeigt, dass die Artischocke den Blutfettspiegel meist etwas erniedrigt. Zusätzlich ist eine deutliche antioxidative Wirkung nachgewiesen.

Demnach könnten Artischockenblätter in der Arteriosklerosebehandlung positiv wirken. Ein erster kleiner Pilotversuch zeigte tatsächlich einen positiven Effekt auf die Aderwände. Für sichere Aussagen reichen die Daten jedoch nicht aus.

Durch Studien gesicherte Wirkung von Cynara scolymus: Verdauungsbeschwerden (vor allem wenn sie auf Störungen des Leber-Galle-Systems zurückzuführen sind)
Wirkungsweise gem. Erfahrungsheilkunde:
Appetitlosigkeit
Arterioskleros (Vorbeugung)
Gallensteine, vorbeugend
Gallenblasenentzündungen (ohne Verschluss der Wege)
Hypercholesterinämie (cholesterinsenkend)
Hepatitis (chronisch)
Reizdarm (Irritable Bowel Syndrome, IBS)
Rekonvaleszenz, Kräftigung
Schutz der Leber

Ein Likörglas vor dem Essen ist zu empfehlen.
0,5 ltr.
13,5% vol.

Verkehrsbezeichnung:
Artischocke-Weingetränk
Hinweis Allergene:
Enthält Sulfite.
Ursprung / Herkunft:
Deutschland
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Klosterbrennerei/-gärtnerei Beuron
Abteistr. 2
88631 Beuron
Deutschland

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Artischockenwein“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.